Sportanlage Grätzelstraße 

 

 Anlage Grtzelstrae

 

Die vereinseigene Sportanlage des 1. MGC Göttingen befindet sich in der Grätzelstrasse 11 auf dem Sportgelände des ESV Rot-Weiß. Dort steht für die Minigolfer des MGC ein Miniaturgolfplatz mit 18 Eternitbahnen als Heimanlage zur Verfügung.
Bereits 6 Jahre nach seiner Gründung konnte der MGC im Jahr 1976 seine erste vereinseigene Sportanlage erbauen. Seitdem werden die Heimspiele der Göttinger Mannschaften auf dem Miniaturgolfplatz in der Grätzelstrasse ausgetragen. Durch die großen Erfolge im Mannschaftsspielbetrieb und die Ausrichtung der Deutschen Jugendmeisterschaften 1989 und der Deutschen Meisterschaften 1990 ist die Sportanlage bundensweit bekannt und beliebt. Die Göttinger Minigolfer treffen sich regelmäßig zwischen April und Oktober auf der Sportanlage um am Vereinstraining teilzunehmen und am Vereinsleben teilzuhaben. 

 

Die Miniaturgolfanlage ist in den Monaten April bis Mitte/Ende Oktober (je nach Witterung) für alle Minigolfbegeisterten geöffnet.  Während des Punktspielbetriebes, bei Ranglisten und Freundschaftsturnieren ist die Sportanlage gesperrt und exklusiv für den Turnierbetrieb reserviert. Zuschauer sind jedoch jederzeit willkommen.

Die Termine dieser Veranstaltungen werden rechtzeitig durch Aushang (und auf unserer Facebook Seite) bekanntgegeben.

 

Spielgebühr Minigolf 

Erwachsene                                    pro Runde 3,00 €

Kinder (bis 14 Jahre)                      pro Runde 1,50 €

 

Ermäßigung für Studenten             pro Runde 2,40 €

Montags 14-17 Uhr         

 

mit MinigolfCard

Erwachsene                                    pro Runde 2,40 €

Kinder (bis 14 Jahre)                      pro Runde 1,20 € 

 

Kindergeburtstag:                           gratis Runde für das Geburtstagskind

 

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag ab 14:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 11:00 Uhr

 

                             Schließungszeiten sind abhängig von aktueller Besucherzahl,

                             evtl. telefonisch erkundigen

 

Bei schlechter Witterung bleibt die Anlage geschlossen.

 

 

Grätzelstraße 11

37079 Göttingen

 

Telefon: 0551 61430 

 

 

Bahnbeschreibung Grätzelstraße Stand: 04/2016 


Seitenanfang

 


Sportanlage Schillerwiesen 

Anlage Schillerwiese

 

Die Gründung des 1. MGC Göttingen 1970 e.V. erfolgt am 7. August 1970 durch begeisterte Minigolfer auf der Sportanlage am Hainholzweg. Die sehr schön gelegene Anlage im Göttinger Naherholungsgebiet Schillerwiesen ist sozusagen die Geburtstätte des Vereins.
Auf dieser Sportanlage feierte der MGC seine ersten Erfolge sowohl auf regionaler als auch auf Bundesebene. Das gesunde Wachstum des Vereins erforderte es jedoch, eine Sportanlage in Eigenregie zu führen und mit den daraus resultierenden Einnahmen den expandierenden Spielbetrieb zu finanzieren. Daher zog der MGC 1975 in die Grätzelstraße und konnte auf dem Sportgelände des ESV Rot-Weiß seine eigene Anlage aufbauen. 
Ende der 90er Jahre übernahm der Verein die Regie auf der Sportanlage "Schillerwiese" die er 1976 verlassen musste. Der MGC startete umfangreiche Sanierungsmassnahmen und konnte die Anlage wiedereröffnen.

 

40 Jahre nach dem letzten Turnier des MGC Göttingen an den Schillerwiesen, befindet sich die Minigolfanlage „Schillerwiese“ im Mai 2016 wieder in einem turnier fähigen Zustand.

Nach monatelanger Sanierung der gesamten 18 Bahnen (größere Spachtelarbeiten etc. wurden durchgeführt, eine Bahn komplett erneuert). Außerdem wurden teilweise Hindernisse erneuert, die Bahnen bekamen neue Ablegelinien und um das gesamte Gelände wurde ein neuer Zaun gezogen. 

 

Bei gutem Wetter steht die Minigolfanlage zwischen Anfang April und Mitte Oktober (je nach Witterung) allen zur Verfügung, die uns gerne einmal besuchen möchten und sich an das Spiel mit Schläger und Ball wagen.

 

Spielgebühr Minigolf

Erwachsene                              pro Runde 3,00 €

Kinder (bis 14 Jahre)                pro Runde 1,50 €

 

Ermäßigung für Studenten       pro Runde 2,40 €

Montags 14-17 Uhr         

 

mit MinigolfCard 

Erwachsene                              pro Runde 2,40 €

Kinder (bis 14 Jahre)                pro Runde 1,20 € 

 

Kindergeburtstag:                     gratis Runde für das Geburtstagskind

 

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag ab 14:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 11:00 Uhr

                         

                               Schließungszeiten sind abhängig von aktueller Besucherzahl,

                               evtl. telefonisch erkundigen.

                                

Bei schlechter Witterung bleibt die Anlage geschlossen.

 

                           In den Sommerferien ist die Anlage täglich schon ab 11:00 Uhr geöffnet !!

 

 

Hainholzweg 43

37085 Göttingen

 

Telefon: 0551 5084767

 

Bahnbeschreibung Schillerwiese: Stand 06/2016 


MinigolfCard 

Die Minigolfcard kann auf den Minigolfanlagen Grätzelstraße und Schillerwiese erworben werden. Mit der Karte erhält man auf beiden Göttinger Anlagen und auch auf zahlreichen anderen Sportanlagen in Deutschland einen um 20% ermäßigten Eintrittspreis.

Weitere Informationen zum Thema Minigolfcard hat der Deutsche Minigolf Verband (DMV) für Sie zusammengestellt.

 

Der aktuelle Link zur neuen MinigolfCard:

 

http://www.minigolfsport.de/verband.php?subpage=15&s=15&details=1000&text=Breitensport 

 

 

 

 

Hier noch der Link zur neuen MinigolfApp:


www.minigolfsport.de/pdf/News/Allgemeine%20News/mingolfapp_info.pdf

 

 Seitenanfang


Hallensportanlage Grätzelstraße/Kurt-Huber-Weg

 

Gttingen Hallenanlage

 

 

Der MGC Göttingen ist in der glücklichen Lage über eine Hallensportanlage zu verfügen. Die Hallensportanlage wurde im Jahr 1983 erstellt, nachdem sich dem MGC die Möglichkeit bot, einen Kellerraum in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule für Vereinszwecke zu nutzen.
Die Sportanlage besteht aus 18 Eternitbahnen und ist eine anerkannte Turnieranlage des DMV. Wenn in den Wintermonaten witterungsbedingt der Freiluftspielbetrieb unmöglich ist, dient die Halle den Mitgliedern des MGC Göttingen und anderen Sportlern zu Trainingszwecken.

Darüber hinaus finden traditionell in der letzten Januarwoche und der ersten Märzwoche die Göttinger Hallenmeisterschaften auf der Sportanlage statt. Durch die Ausrichtung des Seniorenpokals und zahlreicher Ranglistenturniere des MVBN hat sich die Göttinger Minigolfhalle zu einem festen Bestandteil des Minigolfsportes gemausert.
Die Minigolfhalle steht grundsätzlich nur Spielern zur Verfügung die Mitglied in einem Minigolfverein sind. Eine komerzielle Nutzung ist nicht möglich. Neben den umfangreichen Vereinsaktivitäten in der Winterzeit bietet der MGC in der Hallensportanlage auch die Möglichkeit, Minigolf als Schulsport in Form einer AG durchzuführen.

 

Öffnungszeiten der Halle:

 

Leider ist kein Spielbetrieb in der Halle möglich. denn :

 

Nach über 30 Jahren und 59 Austragungen der traditionsreichen Göttinger Hallenmeisterschaften, 21 Göttinger Senioren Pokal-Turnieren sowie weiteren Wettbewerben im Verbandsspielbetrieb, kann ab Januar 2015 kein Spielbetrieb in der Göttinger Halle mehr stattfinden.

 

Derzeit (Mai 2016) ist immer noch offen, wann und in welcher Form wieder Minigolfsport im Winter in den Kellerräumen der Geschwister-Scholl-Gesamt-Schule angeboten werden kann.

 

Da endgültige "Aus" der Indoor Halle nun im Juni 2017 :( :(

 

MGC Gttingen Collage Juni 2017 

 

Die Halle sieht sehr ungewohnt aus ohne Minigolfbahnen .......

 

 

 

 

 

 

 

Erika v. dem Knesebeck

- Pressewart -

 

 

 .

 

Seitenanfang